300 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst

Die Kaiserliche Konkubine

Hintergrund

Bei dieser Geschichte handelt es sich um die an sechster Stelle geschriebene, aber chronologisch etwa in der Mitte stehende Geschichte - nach The Black Hole, aber wohl vor den Killerviren.
Sie entstand 2000 innerhalb von zwei Tagen, nachdem ich die ursprüngliche Gedankennotiz bei den Unterlagen zu einer ganz anderen Geschichte wiedergefunden hatte. Und da zur Zeit der Niederlegung der Notiz der Widmungsträger - mein ältester Sohn - noch gar nicht geboren war, fügte der Umstand seiner Existenz noch einige Details zur Geschichte in ihrer jetzigen Form hinzu, an die ursprünglich gar nicht zu denken gewesen war.
Weitere Inspiration lieferte im Moment der Abfassung ein Warhammer-Spieler (Imperium - natürlich) aus einem Internet-Diskussionsforum, dessen Spitznamen ich mir für einen Charakter angeeignet habe - und gleich noch auf eine nette Idee brachte, die die Geschichte meiner Meinung nach erst richtig abrundet.

zur Geschichte


© Bettina Lege 2006 / 2017, eMail schreiben,
letzte Änderung am 26.04.2006.