300 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst

Aus für Meisenberg

Hintergrund

Aus für Meisenberg ist eine 'Geburtstagsgeschichte', 2004 nach einigem Hin- und Herüberlegen für meinen geliebten Karsten geschrieben.
Nachdem er mich zu meiner großen Schande darauf aufmerksam machte, daß ich ihm in fünf Jahren Ehe noch nie eine Geschichte geschrieben hätte, mußte da natürlich schnell Abhilfe geschaffen werden.
Leider lag jedoch meine Inspiration recht lange brach und mußte erst wieder angeworfen werden, doch ich denke, auch wenn ich die Geschichte, nicht wie üblich meiner aktuellen Muse - in dem Falle eben Karsten - zum Redigieren vorlegen konnte, ist sie eigentlich ganz in Ordnung, auch wenn sie eher untypisch geworden ist.
Chronologisch spielt sie nach der Kaiserlichen Konkubine und vermutlich kurze Zeit nach den Futterpflanzen. In jedem Falle vor der Instability.

zur Geschichte


© Bettina Lege 2006 / 2017, eMail schreiben,
letzte Änderung am 26.04.2006.