29053 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst

Archiv

Gewesene Wettbewerbe und Aktionen zu Leuvenhook und dem Sonsyst

Neben den gewissermaßen 'immerwährenden' Aktionen gab es bisher eine Aktion, die mit dem gewünschten Ergebnis endete und einen Wettbewerb, bei dem die Preisvergabe mangels Teilnehmern entfiel.

Drachenfliegen
Wettbewerb 2003

 

Drachenfliegen zeichnen

Auf dem Weltenbastlertreffen 2003 bat ich um gezeichnete Drachenfliegen, um mein eigenes Manko auf diesem Bereich ausgleichen zu können und die Webseite mit ansprechenden Illustrationen dieses venusischen Kleintiers zu bereichern.
Insgesamt erhielt ich vier Drachenfliegen, drei auf dem Weltenbastlertreffen und eine weitere auf dem Nord-West-Treffen 2004, die letztlich die Drachenfliege der Wahl wurde.
Zu besichtigen sind die Weltenbastler-Drachenfliegen hier und die EINE Fliege auf der Drachenfliegenseite in der Weltenbeschreibung.

 

Wettbewerb zum 20-jährigen Bestehen

2003 wurde erstmalig ein Wettbewerb für Leuvenhook und das Sonsyst ausgeschrieben, damals anläßlich des 20-jährigen Jubiläums der zentralen Figur dieser Seiten - CPO V.C.Leuvenhook. Leider gab es nur eine Einsendung, deren Autor die Teilnahme an dem Wettbewerb zudem davon abhängig machte, daß es außer seiner auch noch weitere Einsendungen geben müsse.
Auf diese Weise kam der ausgelobte 10 € Gutschein für amazon wieder in den Topf - um vielleicht bei nächster Gelegenheit wieder hervorgeholt zu werden - und diese Seiten kamen in den Genuß einer weiteren Leuvenhook-Geschichte eines 'fremden' Autoren, diesmal sogar in englisch: Return to sender von Jack van Ipenburg.
Den Wortlauf des Wettbewerbs finden man unten auf dieser Seite.

Ob es in einem der folgenden Jahre wieder einen Wettbewerb geben wird, steht noch in den Sternen. Entwaige Ankündigungen wird man auf der Aktionen-Seite und im Newsletter finden.

Leuvenhooks 20-jähriges Jubiläum

Ja, wirklich! Wer einen Blick in die Abteilung Bettinas Geschichten wirft, stellt fest, daß die Instability um 1983 fertiggestellt wurde.

So ein rundes Jubiläum muß natürlich gefeiert werden und da hielt ich einen Wettbewerb mit Preisauslobung für angemessen.

Der Preis steht schon fest: ein 20 DM-Gutschein von Amazon - und da es die DM nicht mehr gibt, runde ich ab auf 10 € ;-).

Was muß man tun? Nun... denk Dir selber mal was aus...

male oder zeichne etwas wie...

schreibe etwas wie...

die einzige Bedingung: es muß zum bisherigen Sonsyst und/oder Leuvenhook passen.

Mit der Einsendung eines Betrages bist Du mit der Veröffentlichung des Werkes und Nennung Deines Namens/nicknames auf diesen Seiten ausdrücklich einverstanden, wenn Du den ersten Preis gewinnst. Alle Rechte an dem Werk bleiben natürlich in jedem Fall bei Dir.
Du kannst unbegrenzt viele Beiträge einsenden.
Wenn Du möchtest, kann Dein Werk auch dann auf diesen Seiten veröffentlicht werden, wenn Du nicht den ersten Preis machst. Tatsächlich werde ich davon ausgehen, daß Du mit der Veröffentlichung in jedem Falle einverstanden bist, wenn Du nicht ausdrücklich etwas anderes schreibst.

Die Jury bin ich, und vielleicht der eine oder andere unabhängige Weltenbastler und/oder bisherige Leuvenhook/Sonsyst-Mitarbeiter.
Einsendeschluß für die Beiträge ist der 31.07.2003, eine Entscheidung wird vor Ablauf August gefallen sein.
Da es Anfang Mai noch keine Wettbewerbsbeiträge gab, wird die Einsendefrist bis zum 31.12.2003 verlängert. Die Entscheidung wird vor Ablauf Januar 2004 fallen.
Der Gewinner oder die Gewinnerin wird von mir benachrichtigt.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung des Beitrages und der Preis wird nicht in jedem Falle sondern nur einem würdigen Beitrag verliehen.

Willst Du trotzdem teilnehmen?
Dann benutze bitte das 'eigene Geschichte schicken'-Formular für Textbeiträge.
Für Grafiken bitte ich um eine Vorankündigung per eMail, mit Angaben über die Größe und das Dateiformat der Grafik, damit ich Dich vor einer Zusendung gegebenenfalls noch um Konvertierung oder Verkleinerung bitten kann.
Bitte schicke mir KEINE unangekündigten Attachments! Mails mit unangekündigten Attachments werden von mir ungelesen gelöscht.

Noch Fragen?

Viel Spaß und viel Erfolg beim Mitmachen wünscht Bettina.


© Bettina Lege 2006 / 2017, eMail schreiben,
letzte Änderung am 29.04.2006.