27993 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst

Download

Kurzeinleitung zum Download

RAUMPOST

von

Bettina Lege

Download-Paket von

>>> http://www.schriftscrolle.de/leuvenhook/ <<<

************************************************************

Lizenzbedingungen

Inhalt des Datenpaketes

Kurzanleitung

************************************************************

Das Spiel 'Raumpost' von Bettina Lege ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizensiert.
Sie ist als Kurzfassung (creative commons deed) und als Lizenztext zu finden unter

>>> http://creativecommons.org/licenses/by-nc-sa/2.0/de/ <<<

und besagt in etwa folgendes:

Die Bedingungen für die Nutzung sind

- die Namensnennung des Autors, hier also

Bettina Lege
Bahnhofsallee 338
26133 Oldenburg
Deutschland
admin_at_schriftscrolle_dot_de

- keine kommerzielle Nutzung der Inhalte, außer nach schriftlicher Einwilligung des Rechteinhabers

- Weitergabe unter gleichen Bedingungen, d.h. wird der Inhalt bearbeitet, umgestaltet oder als Grundlage für neuen Inhalt verwendet, darf er nur unter identischen Lizenzbedingungen weitergegeben werden.

Daneben würde ich mich freuen, wenn man mir Veränderungen und Erweiterungen am Spiel zur Kenntnis bringen würde - etwa per eMail.

***********************************************************

Das Datenpaket raumpost.zip enthält:

- liesmich.txt als Wegweiser
- die Spielregeln als spielregeln.pdf
- den Spielplan als planlinks.pdf und planrechts.pdf
- die Schiffskarten als schiffe.pdf und schiffrueck.pdf
- die P-Karten als pkarten.pdf und pkarterueck.pdf
- Karten für die Spielabfolge als spielabfolge.pdf
- die Q-Karten als aktionskarten.pdf, quittung.pdf und qkarterueck.pdf
- Vorlagen für die Raumschiff-Spielfiguren auf schiffe.pdf
- eine Anleitung zum Ausdruck der Dateien als hinweise.pdf

***********************************************************

Kurzanleitung
(weitere Hinweise finden sich in hinweise.pdf)

Spielregeln:

6 DIN A 4-Seiten

Spielplan:

planlinks.pdf und planrechts.pdf je 1 DIN A 4-Seite, bitte auf Papier ausdrucken und zusammenkleben.

Karten:

Die Karten bitte auf festes Papier, mindestens 160 g/m2, ausdrucken.

schiffe.pdf (1 DIN A 4-Seite),
pkarten.pdf (6 DIN A 4-Seiten) und
spielabfolge.pdf (1 DIN A 4-Seite) auf weißes Papier,

aktionskarten.pdf (5 DIN A 4-Seiten) und
quittung.pdf (1 DIN A 4-Seite aber 7 x) auf orangenes Papier ausdrucken.

>>> Für die benötigten 55 Quittungen die Datei quittungen.pdf SIEBEN MAL ausdrucken! <<<

Auf die Seiten der Datei schiffe.pdf die Rückseite schiffrueck.pdf drucken,
auf die Seiten der Datei pkarten.pdf die Rückseite pkarterueck.pdf drucken,
auf die Seiten der Dateien aktionskarten.pdf und quittung.pdf die Rückseite qkarterueck.pdf drucken.

Spielfiguren:

Die Datei schiffe.pdf enthält eine Bastelanleitung für die Raumschiff-Spielfiguren und Raumschiffklammern.
Benötigt wird farbiger Karton oder 2 mm dickes Moosgummi in sechs Farben (rot, orange, gelb, grün, blau, violett).
Vorlagen ausschneiden und auf Karton oder Moosgummi mit Bleistift umzeichnen und ausschneiden.

_________________________________________________________
Viel Spaß beim Spielen!


© Bettina Lege 2006 / 2017, eMail schreiben,
letzte Änderung am 06.07.2006.