Schriftscrolle Galeria Leuvenhook Impressum etc Willkommen! Oikos Laboratorium 

Die Charaktere

nach unten

Das Kurz-Abenteuer Alexandros Theos kann an einem Abend in vier bis sechs Stunden gespielt werden und ist auf fünf SC's abgestimmt. Zu den Charakteren mache ich als SL einige Vorgaben, die den Spielern als Dossiers zu Beginn des Spieles ausgehändigt werden.
Um aber schon mal auf den Geschmack zu bringen - und potentiellen Spielern vielleicht die Vorauswahl zu erleichtern - auf diesen Seiten ein paar Einblicke.

Spielleitern empfehle ich die Seite Spielleiterinfos - demnächst mit allen erforderlichen downloads zu Alexandros Theos.

nach oben

nach unten

Der 'Beamtete' oder 'Freund des Königs'

Dieser Charakter trägt den Titel 'Freund des Königs'. Der bezeichnete König ist in diesem Falle selbstverständlich Ptolemaios IV. von Ägypten. Ich gebe allerdings zu bedenken, daß es sich bei der Bezeichnung 'Freund des Königs' in hellenistischer Zeit tatsächlich nur um ein Amt bei Hofe handelte. Zur Wahl steht dem Spieler etwa:
       Soldat
       Beamter
       Diener in einer gehobenen Stellung
       Gelehrter am Musaion.
Mit dieser Vorgabe hat der Spieler wiederum die Möglichkeit, einen Angehörigen der folgenden Völkerschaften zu spielen:
       Grieche
       Makedone
       Jude
       Syrer
       Perser
       Phöniker.

nach oben

nach unten

Der 'Bürger'

Dieser Charakter ist Bürger der griechischen Stadt Alexandria. Dafür kann er nur
       Grieche
       Makedone
       hellenisierter Jude, Syrer, Perser, Phöniker, Ägypter, Inder... in der zweiten Generation
sein. Allerdings ist der Spieler sehr frei in der Wahl des Berufes für seinen Charakter. Jede ehrenhafte Erwerbstätigkeit, wie etwa
       Händler
       Lehrer
       Bordellbesitzer
       Grundbesitzer
       Privatgelehrter/Philosoph
kommt dafür in Frage.

nach oben

nach unten

Der 'Barbar'

Man denke hier bitte nicht an den typischen Fantasy-Barbaren, sondern an einen Nicht-Griechen aus dem weniger zivilisierten Norden der bekannten Welt. Damit ist der Norden der griechischen Halbinsel - die Nachbarn der Makedonen - aber auch der Bereich um das Schwarze Meer gemeint, also etwa:
       Thraker
       Illyrer
       Kelten.
Da dieser Charakter erst seit verhältnismäßig kurzer Zeit in Alexandria lebt, hat er selbstverständlich kein Bürgerrecht und ist beruflich auf den privaten Dienstleistungssektor beschränkt, wie etwa:
       Diener
       Sklave
       Ex-Sklave
       Söldner.

nach oben

nach unten

Der 'Handwerker'

Dieser Charakter geht einem unehrenhaften Beruf nach - er arbeitet mit seinen Händen! Zur Wahl steht etwa:
       Einbalsamierer
       Goldschmied
       Tischler.
Seinen Beruf hat der Charakter in Ägypten gelernt und sich erst später in seinem Leben in Alexandria niedergelassen. Seiner Herkunft nach kann dieser Charakter
       Ägypter
       sonstiger Afrikaner
       Angehöriger einer beliebigen anderen Völkerschaft
sein. Bürger der Stadt Alexandria ist er noch nicht.

nach oben

nach unten

Der 'Gastfreund'

Dieser Charakter ist nicht in Alexandria heimisch, besucht die Stadt aber regelmäßig. Er ist ein beruflicher Fernreisender, also kommt etwa
       Fernhändler
       Künstler
       Angehöriger der Regierungselite eines Stadtstaates
in Frage. Seiner Herkunft nach ist dieser Charakter aus dem Osten, also etwa Bürger einer kleinasiatischen Stadt wie
       Jerusalem
       Tyros
       Sidon
       Antiochia
       oder auch Babylon.
In jedem Falle ist dieser 'Fremde' kultiviert - im Gegensatz zum 'Barbaren'.

nach oben

© Bettina Lege (Kontakt) 2000 / 2021,
unter Verwendung eines gemeinfreien Fotos einer Gold-Oktadrachme von Ptolemaios IV. (Details),
zuletzt geändert am 29.03.2010.