Legeweb Schriftscrolle Atrium Cefuco Impressum etc Alexandria Oikos Laboratorium zur mobilen Version

  ::23:12:11 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst
Nächste Seite Vorherige Seite Weltenbastler Webring

nach unten

Istory

Die Geschichte der Menschheit im Sonsyst

Die Geschichte der Menschheit im Sonsyst beginnt selbstverständlich mit ihrem Erscheinen auf Terra, doch soweit wollen wir an dieser Stelle gar nicht zurückgreifen. Im Rahmen dieser Präsentation geht es vor allem um die Geschichte der Menschheit seit dem ersten Schritt weg von Terra. Es handelt sich also eigentlich um die Menschheitsgeschichte seit ihrer Großjährigkeit, beginnend mit ihrer Abkehr von der nährenden Mutter Gaia und dem Aufbruch in das Unbekannte, bisher nur von Fern geschaute - ins Sonsyst.

Soweit bisher historische Rückblicke möglich sind, sollen im Laufe der Zeit an dieser Stelle die wesentlichen Inhalte, die in jeder Epoche die Menschheitsgeschichte ausgemacht haben, dargestellt werden.

Eine Zeittafel mit den wichtigsten Ereignissen der letzten drei Jahrhunderte soll zum Auftakt einen Einblick in die rasante Entwicklung dieses neusten Kapitel der Menschheitsgeschichte geben.

 

- 1913 - Wiener Fürstenvertrag
L 1916 - Deutsches Imperium
L 1925 - erster erfolgreicher Raketenstart
L 1926 - Gründung der RSN
L 1932 - erster erfolgreicher bemannter Flug außerhalb der Erdatmosphäre
L 1933 - erste Mondlandung
L 1941 - Raumstation auf Luna fertiggestellt
L 1945 - Baubeginn der Venus-Orsta
L 1947 - Baubeginn der Mars-Orsta
L 1949 - erster funktionstüchtiger Graviter wird in Betrieb genommen
L 1950 - erste industrielle Fertigung im All
L 1953 - Baubeginn der Merkur-Orsta
|          - Gründung des Neuen Vatikanstaat
L 1959 - Fertigstellung der Mars-Orsta
L 1960 - Gründung der RSP
L 1961 - Fertigstellung der Merkur-Orsta
L 1964 - erste Verhüttungsanlagen auf dem Mars
L 1965 - Beginn des Terform auf Mars
L 1966 - offizielle Gründung der Marskolonie
L 1967 - Fertigstellung der Venus-Orsta
L 1968 - erste Verhüttungsanlagen im Ring
L 1970 - Beginn des Terform auf Venus
L 1983 - die 'Raumfahrtnationen' Terras schließen sich zur Keimzelle des 'Terranischen Empires' zusammen
L 1984 - Säkularisierungsedikt des Terranischen Empires
L 1987 - erste Ring-Orsta fertiggestellt
L 1989 - Baubeginn der Saturn-Orsta I
L 1991 - letztes Stahlwerk auf Terra stellt Betrieb ein
L 1992 - erster Bombenanschlag der 'Marsrebellen' 
L 2000 - Zusammenschluß der terranischen Nationalstaaten zum 'Terranischen Empire'
|
L 2001 - offizielles Gündungsjahr des Terranischen Empires, zugleich das Jahr 1
L       4 - Newsprec wird offizielle Amtssprache des Terranischen Empires
L     19 - Gründung der ersten Kolonie jenseits des Rings auf dem Saturnmond Titan
L     30 - Gründung der ISN
L     45 - offizielle Gründung der Venus-Kolonie
L     51 - Andorra tritt als letzter weltlicher Staat dem Terranischen Empire bei
L     55 - Terform des Mars wird als beendet abgeschlossen
L     59 - durch eine von Terra nicht authorisierte Wahl wird auf dem Mars eine koloniale Selbstverwaltung eingerichtet
L     78 - marsianische Kolonialverwaltung ruft 'The Peoples Republic on Mars' aus
L     79 - Fertigstellung der Saturn-Orsta
|          - Einsetzung des Vizekönigs auf Saturn-Orsta
|
L    '16 - erste bewaffnete Auseinandersetzungen zwischen Kämpfern der Marskolonie und der RSN
L    '26 - Beginn des Großen Marsianischen Aufstandes
L    '27 - Ende des Großen Marsianischen Aufstandes und Entlassung der Kolonie in die Selbständigkeit

nach oben

zur mobilen Version


© der Weltenbastler-Webring-Grafik bei Jerron,
© Bettina Lege (Kontakt) 2006 / 2023,
alle Urheberrechte an Leuvenhook als Charakter seit 1983, Leuvenhook im Internet seit 1999, Leuvenhooks Webseite in dieser Version seit 2018,
weitere Urheberrechte im Detail,
letzte inhaltliche Änderung am 24.04.2006.