Legeweb Schriftscrolle Atrium Cefuco Impressum etc Alexandria Oikos Laboratorium zur mobilen Version

  ::24:05:19 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst
Nächste Seite Vorherige Seite Weltenbastler Webring

nach unten

Turbulenzen

Hintergrund

Für eine Leuvenhook-Geschichte hat diese Story eine recht lange Entstehungsgeschichte, denn bereits 2008 habe ich den Anfang - nicht ganz die ersten beiden Abschnitte - niedergelegt, um die Story von der ins Trudeln geratenen MerkurOrsta endlich zu erzählen, auf die Futterpflanzen von 1987/8 bereits Bezug nimmt. Gute Vorsätze hatte ich natürlich, aber tatsächlich wieder rausgeholt habe ich den Anfang erst 2023, um die Story endlich zuende zu erzählen.
Wahrscheinlich wäre die Story von 2008 letztlich eine ganz andere geworden, aber mit der aktuellen Version bin ich ganz zufrieden. Ich und die Leser lernen das Sonsyst und Leuvenhook besser kennen, die Physik und vor allem die Reisezeiten sind bei dieser Story wichtiger und werden folglich auch teilweise quantifiziert, und ein längeres Format gibt die Möglichkeit, noch mehr ins Detail zu gehen, für das 'Lokalkolorit'.
Stellt sich noch die Frage, wo diese Story chronologisch steht - außer vor den Futterpflanzen. Wie bei The Black Hole würde ich hier sagen, es ist die zweite oder dritte Geschichte, allerdings wirkt Leuvenhook in The Black Hole noch unerfahrener, so daß ich seinen ersten Urlaub und Turbulenzen danach sehe. Damit ist dies also die chronologisch dritte Story von Leuvenhook, und Leuvenhook steckt in der Scheiße ist an Postion vier, klar nach den Nachhilfestunden von Peabody in Sachen Französische Lyrik.

zur Geschichte

nach oben

zur mobilen Version


© der Weltenbastler-Webring-Grafik bei Jerron,
© Bettina Lege (Kontakt) 2006 / 2024,
alle Urheberrechte an Leuvenhook als Charakter seit 1983, Leuvenhook im Internet seit 1999, Leuvenhooks Webseite in dieser Version seit 2018,
weitere Urheberrechte im Detail,
letzte inhaltliche Änderung am 30.08.2023.