::24:06:16 Die RSS Dragon auf
ihrem Weg durchs Sonsyst

nach oben

nach unten

NordWest-Treffen 2004

Weltenbasteln lokal - mit Kindern

Am 24. Januar 2004 haben brotkopp (Thomas), Moonstalker (Maximilian) und ich uns zu einem NordWest-Weltenbastler-Treffen verabredet - bei mir zuhause.
Hier mein recht frisch nach dem Erlebnis im Weltenbastler-Forum geposteter Bericht:

nach oben

nach unten

29. Januar 2004

Treffen im NordWesten - meine Version:

Auftritt Maximilian und Thomas. Hallo-sagen, Kinder in Jacken und dicke Schuhe und hinaus in den Schnee und zum Spielplatz. R schläft ein, KW fordert Rückzug in wärmere Gefilde. Nach Haus, R wacht auf, Chili aufwärmen, 4 Mann und eine Frau essen. Kinder vor TV gesetzt, fachlicher Teil kann mit etwas mehr Ruhe für Mama beginnen. Mit 1/4-stündlichen Unterbrechungen für besagte Mama durch mindestens eines von zwei Kindern bis abends. Maximilian spricht von Aufbruch, Abgang Maximilian, zwei Kinder winken.
Auftritt K, auch bekannt als Drachenpapa. Abgang zwei Kinder (ins Bett). Weitere fachliche Gespräche und Gefasel der Drachenmama, Drachenmama fällt vor Müdigkeit fast vom Stuhl, Abgang Drachenmama.
Nächsten morgen: gemeinsames Frühstück, Abgang Thomas.

Die fachlichen Gespräche waren untermalt von der lautlosen Bewegung Thomas' Zeichenstift über Papier, auf diese Weise bin ich zu einer weiteren wirklich perfekten Drachenfliege gekommen, die ich irgendwann mal einbinde auf meiner Seite.
Außerdem gibt es noch den Anfang von einem Raumanzug mit Pickelhaube. Meine Ehrerbietung an den Künstler!

Maximilian hatte seine Karten dabei, die er erläuterte - aber auch die Fotos seiner Ahnen, wo ich mal wieder ganz neidisch wurde, weil ich ja auch Fotos sammle.

Unsere fachlichen Themen waren zum Teil 'Zeichnen' und '3-D-Programme', ganz kurz auch mal Webseitengestaltung als Weltenbastler, und ansonsten war es einfach ein gemütliches Beisammensein im wirklich kleinen Kreise - zumindest was die Menge der Weltenbastler anbetrifft.

Ich hoffe, ich schaffe es im Februar (28.2., nicht wahr?) nach Bremen, aber dann will ich die Kinder lieber woanders lassen, denn es ist doch sehr ablenkend - egal wie beschäftigt sie mit anderen Dingen sind.

Schöne Grüße von Bettina

nach oben

____________________

zur Desktop-Ansicht 


© des Textes bei den Bettina Lege, 2004,
© der Weltenbastler-Webring-Grafik bei Jerron,
© Bettina Lege (Kontakt) 2006 / 2024,
alle Urheberrechte an Leuvenhook als Charakter seit 1983, Leuvenhook im Internet seit 1999, Leuvenhooks Webseite in dieser Version seit 2018, eingerichtet für mobile Geräte seit 2022,
weitere Urheberrechte im Detail,
letzte inhaltliche Änderung am 08.07.2023.